Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten

Für die von ECHT. FEINE SACHEN OHG verarbeiteten personenbezogenen Daten ist verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze die ECHT. FEINE SACHEN OHG, Klostergarten 3, 79341 Kenzingen.

Ein Teil der Datenverarbeitung wird von Myron Corp., Vereinigte Staaten von Amerika, sowie von anderen, von ECHT. FEINE SACHEN OHG beauftragten Unternehmen, im Rahmen einer Auftragsverarbeitung durchgeführt. Myron hat sich dabei speziell auf ein angemessenes Datenschutzniveau nach den Vorgaben der Europäischen Union verpflichtet.

Datenschutzbeauftragter bestellt

Die für unser Unternehmen zuständigen Datenschutzbeauftragen, sind die beiden Geschäftsführer: Herr Felix Hänsler fh@echtfeinesachen.de und Herr Swen Stapelfeldt sws@echtfeinesachen.de, Klostergarten 3, 79341 Kenzingen (07644 55 89 587)

Warum wir Ihre Daten verarbeiten

Wir sind daran interessiert, Sie als Kunden zu gewinnen, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6, Absatz 1, Punkt b oder f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung Ihre Daten sowie Kriterien zur interessengerechten Werbeselektion, um Sie zu beliefern und Ihnen unsere Angebote, sowie Angebote anderer Unternehmen, zuzusenden.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Bestell- oder Kontaktformular oder bei Ihrer Registrierung auf dieser Website eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Ihr Internetbrowser). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website aufrufen. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Export

Sie können jederzeit Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten, deren Herkunft, den Zweck und die Dauer der Speicherung sowie etwaige Empfänger der Daten erhalten. Wenden Sie sich für solche Auskünfte bitte an den Datenschutzbeauftragten.

Sie können Ihre Daten berichtigen oder auch löschen lassen. Eine Löschung ist dann möglich, wenn wir gesetzlich nicht mehr zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Wenden Sie sich dafür bitte an den Datenschutzbeauftragten.

Gemäß Artikel 20 der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie auch ein Recht auf Übertragung der von Ihnen an uns übermittelten Daten an Sie oder eine von Ihnen benannte Stelle. Wenden Sie sich dafür bitte an den Datenschutzbeauftragten.

Wer hat Zugang zu Ihren Daten?

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Unter Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, um (a) einer Gesetzesauflage zu genügen, (b) die Rechte oder das Eigentum von ECHT. FEINE SACHEN OHG zu schützen oder zu verteidigen, (c) in dringenden Fällen handeln zu können, um die persönliche Sicherheit von Benutzern unserer Website oder der Öffentlichkeit zu schützen, oder (d) uns selbst gegen eine rechtliche Haftungspflicht zu verteidigen.

Sicherer Zahlungsverkehr

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Paypal) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Registrierung auf unserer Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung.

Nutzung unseres Kontaktformulars

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Absatz 1, Punkt a DS-GVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Werbung von ECHT. FEINE SACHEN OHG

Wir möchten Ihnen Informationen über die neuen Produkte von ECHT. FEINE SACHEN OHG sowie Sonderangebote und andere Informationen zukommen lassen, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten. Sie können unserer Werbung jederzeit widersprechen. In diesem Fall bieten wir Ihnen an, Sie auf eine Werbesperrliste zu setzen. Wenden Sie sich dafür bitte an den Datenschutzbeauftragten.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Manche Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DS-GVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1, e) oder f) DS-GVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Newsletter von ECHT. FEINE SACHEN OHG

Wenn Sie einen auf unserer Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Absatz 1, Punkt a der Datenschutz-Grundverordnung). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden, bleiben hiervon unberührt.
Mit der Angabe Ihrer Mail Adresse und der Bestätigung mit dem „Button „Abonnieren“ speichern wir Ihre Daten. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Allgemeinen Hinweise zum Datenschutz bei ECHT. FEINE SACHEN OHG. Sie erhalten in wenigen Augenblicken eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse mit einem Bestätigungslink. Mit Anklicken des Links wird Ihre Registrierung abgeschlossen. Ihre Einwilligung in den Bezug unseres Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Dazu reicht ein Klick in den Abmelde-Link, den Sie am Ende jedes Newsletters finden.

Werbung von Partnern von ECHT. FEINE SACHEN OHG

Von Zeit zu Zeit geben wir ausgewählten Partnerunternehmen die Möglichkeit, unseren Kunden ihre Angebote vorzustellen. Ihre Daten werden nicht an diese Partner weitergegeben, sondern lediglich an neutrale und speziell beauftragte Dienstleister. Erst wenn Sie auf ein Angebot reagieren und im direkten Kontakt stehen, sind Sie dem Partnerunternehmen bekannt. Selbstverständlich haben Sie auch hier immer die Möglichkeit, der Werbung von Partnern zu widersprechen. Wenden Sie sich dafür bitte an den Datenschutzbeauftragten.

Nutzung unserer Chat-Funktion

Die Chat-Funktion unserer Website können Sie nutzen, um sich direkt von einem Mitarbeiter von ECHT. FEINE SACHEN OHG beraten zu lassen. Um den Chat zu verwenden, müssen Sie uns keine zusätzlichen Angaben machen. Wir setzen aber Cookies, um Ihnen den Echtzeit-Chat zu ermöglichen. Ebenso bedienen wir uns für den Chat eines speziell verpflichteten Unternehmens im Rahmen einer Auftragsverarbeitung. Der Chat erfolgt über eine gesicherte Internetverbindung.

Ihre Bewerbung bei ECHT. FEINE SACHEN OHG

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z. B. per E-Mail, oder postalisch). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6, Abs. 1, b) DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6, Abs. 1, a) DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind. Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6, Abs. 1, b) DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Wenn wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen, Ihre Bewerbung zurückziehen, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen oder uns zur Löschung der Daten auffordern, werden die von Ihnen übermittelten Daten inkl. ggf. verbleibender physischer Bewerbungsunterlagen für maximal 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt (Aufbewahrungsfrist), um die Einzelheiten des Bewerbungsprozesses im Falle von Unstimmigkeiten nachvollziehen zu können (Art. 6 Abs. 1, f) DSGVO). DIESER SPEICHERUNG KÖNNEN SIE WIDERSPRECHEN, SOFERN IHRERSEITS BERECHTIGTE INTERESSEN VORLIEGEN, DIE UNSERE INTERESSEN ÜBERWIEGEN. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Daten gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein sonstiger Rechtsgrund zur weiteren Speicherung vorliegt. Sofern ersichtlich ist, dass die Aufbewahrung Ihrer Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist erforderlich sein wird (z. B. aufgrund eines drohenden oder anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschung erst statt, wenn die Daten gegenstandslos geworden sind. Sonstige gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt.

Schreiben von Server-Log-Dateien

Um mögliche Hackerangriffe oder anderweitige Bedrohungen unserer Website abzuwehren, speichert unser Provider der Seiten automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1, Punkt b der Datenschutz-Grundverordnung, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Analysen und Statistiken auf unserer Website

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Nutzerverhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Nutzerverhaltens erfolgt in der Regel anonym und kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in diesen Datenschutzhinweisen. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten informieren wir Sie ebenfalls in diesen Datenschutzhinweisen.

Cookies auf unserer Website

Wir verwenden auf der Website Cookies. Cookies sind alphanumerische Dateien, die Informationen auf Ihrer Festplatte oder Ihrem Browser speichern. Mithilfe dieser Informationen kann ECHT. FEINE SACHEN OHG erkennen, dass Sie die Website in der Vergangenheit besucht haben. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Damit ist es einfacher für Sie, Ihre bevorzugten Bereiche auf der Website einzusehen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Absatz 1, Punkt. f der Datenschutz-Grundverordnung gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in diesen Datenschutzhinweisen gesondert behandelt.

Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält u.U. Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Kontaktaufnahme mit uns

Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen oder dem Umgang von ECHT. FEINE SACHEN OHG mit personenbezogenen Daten haben, die über diese Website gesammelt und bearbeitet werden.

Sie können unseren Datenschutzbeauftraten folgendermaßen erreichen:
E-Mail: info@echtfeinesachen.de

Postanschrift:
ECHT. FEINE SACHEN OHG
Datenschutzbeauftragter
Klostergarten 3, 79341 Kenzingen
Germany

Die für ECHT. FEINE SACHEN OHG zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen den Datenschutz steht Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Für ECHT. FEINE SACHEN OHG in Deutschland ist das der oder die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit im Unabhängigen Datenschutzzentrum Stuttgart.